29.3.2023
/
Erste

Niederlage im Topspiel gegen den Tabellenführer

Unsere erste Mannschaft muss sich dem Tabellenführer aus Bischofsheim mit 0:3 geschlagen geben. Besser lief es hingegen bei unserer 2. Mannschaft.

Niederlage im Topspiel

Unsere erste Mannschaft muss sich dem Tabellenführer Aus Bischofsheim mit 0:3 geschlagen geben.

Es wurde das erwartet schwere Spiel, bei dem es der TSG kaum gelang, ihr Kombinationsspiel aufzuziehen. Stattdessen hatte man Schwierigkeiten damit, die lange Bälle des Gegners zu verteidigen, aus denen dann 2 der 3 Gegentreffer resultierten. Nur in der ersten Halbzeit konnte unsere 1. Elf Phasenweise Druck auf das gegnerische Tor aufbauen, der Ball traf jedoch 2 mal nur das Aluminium, anstatt zum Führungstreffer ins Netz zu gehen.

Der Gegner war auf eigenem Rasen die bessere Mannschaft - Roberto Cucculiu

Jetzt heißt es Mund abwischen und am nächsten Sonntag wieder 3 Punkte einfahren, die Saison ist noch lang und nichts verloren.

Luis Lentes im Zweikampf (©FUPA)

Besser lief es hingegen bei unserer 2. Mannschaft. Zuhause konnte man einen 4:2 Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Dornheim einfahren. Mann des Spiels war hierbei Brooklyn Kühn, der sich mit 3 Treffern, darunter auch ein Seitfallzieher, in die Torschützenliste eintragen konnte. Den vierten Treffer erzielte Hakan „Kugelblitz“ Karaaytu. Herauszuheben ist hierbei auch die starke kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft und die tolle Moral, denn zunächst gingen die Gäste sogar mit 2:0 in Führung.

Die TSG ll belegt damit aktuell den 11. Platz in der KLC Groß-Gerau Süd.

No items found.
ALLE ANZEIGEN

Andere Beiträge